filmisch

Montag, 27. Juni 2005

So oder so, jedenfalls kontroversiell

Wenn ich den Namen Woody Allen höre, erfüllt mich das immer mit leichtem Unbehagen, irgendwie ist mir der Typ zu unbequem, auf seine individuelle, psychopathologische Weise.
Anders bei Melinda und Melinda. Ich wäre nicht hingegangen, hätte ich nicht erst nach dem Kauf der Tickets erfahren, wer für den Streifen verantwortlich ist.

Kontroversiell nicht nur den Inhalt des Filmes selbst, kontroversiell auch die Meinungen darüber, alles spaltet sich, was man hier fast wie ein geflügeltes Wort pantha spalt (oder so, wer kann schon griechisch?) hervorheben sollte.
Sie werden ihn lieben oder eben hassen, was die Eine als zu plakativ abtat, empfand die Andere als gerade deshalb gelungen ironisch. Zaunpfahl mit Stil eben.
Anmerkung: Die, der er weniger gefiel, mag normalerweise W. Allen Filme, die andere (das ist die Freilich) scheut sich eher vor der verzerrten Geschwindigkeit, mit der seine Filme über die Leinwand sausen, seine ihn ewig plagende Drogen/Alkohol-, Sex- und Judentumneurose mit sich schleppend schleppend.

Mir hat der Film gefallen, der Drehbuchtext ist einfach gelungen.

Dienstag, 14. Juni 2005

il giorno più bello...

della mia vita.

Diesen Filmtipp muss ich hier unbedingt noch loswerden, viel werd ich nicht verraten, außer vielleicht, dass es einer der intelligentensten Filme ist, den ich je gesehen habe.
Geht verdammt nahe irgendwie, der Streifen.
Auch für Allergiker gegen italienische Kinokunst geeignet!!

mehr Informationen...
und noch mehr!

Dienstag, 29. März 2005

Der gute Polt

Zurzeit verschling ich sie ja, die Komarek Romane, die vom Inspektor Polt erzählen, wie er in den niederösterreichischen, genau genommen Weinviertler Kellergassen auf Verbrechersuche geht. Sehr amüsant, sehr urig, man könnte es Milieustudie nennen.
Heute Abend kurz vor Elf zeigen sie auf Arte einen dieser Geniestreiche: Polterabend.
Ich hoffe nur, die Verfilmung kommt halbwegs an den Roman heran, denn Komareks Geschichte über den Herrn Käfer, die gestern auf ORF2 gelaufen ist, war nicht mehr als ein billiger Klischee-Bedienungsladen.

Samstag, 5. März 2005

as good as it gets

Hier mal ausnahmsweise ein Filmtipp fürs Fernsehen. Kurz nach 21 Uhr spielen sie heute in ORF 1 Besser geht's nicht mit dem Scheusal Jack Nicholson und der charmanten Helen Hunt.
Mehr gibt es zum Beispiel hier zu lesen.

edit: Es hat sich wirklich gelohnt :-)
So einen guten Drehbuchtext hab ich selten zu hören bekommen, und dazu ein Gläschen wunderbarsten Rotweins und eine schlafende kleine Katze - das ist ein Samstagabend nach meinen Vorstellungen!

Sonntag, 24. Oktober 2004

SUPER SIZE ME

Wenn einer sagt: „So, und jetzt ess ich einen Monat lang ausschließlich McDonalds-Menüs“, dann kann so was ganz schön in die Hosen gehen. Oder aber wird daraus eine intelligente Doku, die nicht unnötig moralisierend und mit erhobenem Zeigefinger hinweisend – denn dass sich Welt (insbesondere die amerikanische) schlecht ernährt wissen ohnehin alle – mit simplen und doch überzeugenden Mitteln darstellt, wie es um Ernährungsgewohnheiten und deren Auswirkungen steht. Wenn das Ganze zudem gewürzt ist mit einer anständigen Portion Humor und Selbstironie des Probanden, kommt unterm Strich ein kurzweiliges Filmchen raus, dessen musikalische Untermalung es mir besonders angetan hat.
Interessanter und klug aufbereiteter Film.

Für dich

Du bist nicht angemeldet.

Für Suchende

 

Links

Für Neugierige

«Ein Mann im Haus...
...erspart den Zimmermann», sag ich immer. Und da ich...
diefrogg - 16. Mai, 21:17
Nun ist der Zusammenhang...
...und ich versuchs gar nicht ! Grüße Lars //schr eibnetz.twoday.net/ http:/ /schreibnetz.de Tschüss Pr obleme...
schreibnetz - 10. Apr, 16:46
Nun ist der Zusammenhang...
...und ich versuchs gar nicht ! Grüße Lars //schr eibnetz.twoday.net/
schreibnetz - 10. Apr, 16:45
sweety. wie du wahrscheinlich...
sweety. wie du wahrscheinlich nicht weißt, war ich...
freilich - 12. Mär, 11:39
aber das ist doch gar...
aber das ist doch gar nicht wahr. wie hat deine kuh...
humbug - 10. Mär, 06:05
hat dich schon einmal...
hat dich schon einmal eine Kuh abgeschleckt? Das tut...
freilich - 9. Mär, 17:20
das ist fast k0rrekt,...
das ist fast k0rrekt, denn ich zb. würde zwar nicht...
humbug - 9. Mär, 15:33
dass unser kater eine...
dass unser kater eine maus tötet und sogar verspeist...
freilich - 9. Mär, 09:24
punkt 1: soviel stress...
punkt 1: soviel stress wegen etwas, das die natur auch...
humbug - 9. Mär, 05:59
von einem eingefleischen...
ist das ja schier ein Kompliment
freilich - 8. Mär, 12:18

Für die Zeit

August 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Für den, ders wissen will

Online seit 6542 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:03

Fürs Protokoll


Stats by Net-Counter.net
zählBAR
seit 11.02.05

Für dies und das

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


blogtag
die ferne so nah
dschinglisch
filmisch
Implosionen
Impressum
kindisch
komisch
kribeskrabes
Leihblog
linkisch
menschlich
minimalpoesie
nutzloses
schreiberisch
tierisch
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren