Freitag, 21. Januar 2005

Das war 2005

Für mich zumindest.
Ich habe genug gesehen.
Erschreckendes
Beängstigendes und
Enttäuschendes
gegen das ich nichts tun kann.

Auf meine stille Reise begebe ich mich nun alleine. Und ich lasse Ihnen ein Gedicht da, es ist zwar alt, aber ich mag es besonders, da es einen fast barock anmutenden, wallenden Rhythmus hat, der mir Seelenfutter ist.
Bis bald
oder morgen
oder irgendwann.


Mondgesichter

An der dunklen Seite des Mondes
zu verweilen, bisweilen, lohnt es.

Es ruhn sanft die Gedanken
und ganz ohne zu wanken
hält der Geist sie in Schranken,

schlummert still.

An der anderen Seite, der hellen
wir uns zueinander gesellen

Du lockst mich hin zum Lichte
willst dass ich dir berichte
von dem dunklen Gesichte,

wenn ich will.

Lässt dich mit mir von den Gezeiten
mal nach hell, nach dunkel begleiten

sind uns wir heut sympathisch
wird’s vielleicht morgn dramatisch.
So was nennt man lunatisch –

unsren Stil.

Für dich

Du bist nicht angemeldet.

Für Suchende

 

Links

Für Neugierige

«Ein Mann im Haus...
...erspart den Zimmermann», sag ich immer. Und da ich...
diefrogg - 16. Mai, 21:17
Nun ist der Zusammenhang...
...und ich versuchs gar nicht ! Grüße Lars //schr eibnetz.twoday.net/ http:/ /schreibnetz.de Tschüss Pr obleme...
schreibnetz - 10. Apr, 16:46
Nun ist der Zusammenhang...
...und ich versuchs gar nicht ! Grüße Lars //schr eibnetz.twoday.net/
schreibnetz - 10. Apr, 16:45
sweety. wie du wahrscheinlich...
sweety. wie du wahrscheinlich nicht weißt, war ich...
freilich - 12. Mär, 11:39
aber das ist doch gar...
aber das ist doch gar nicht wahr. wie hat deine kuh...
humbug - 10. Mär, 06:05
hat dich schon einmal...
hat dich schon einmal eine Kuh abgeschleckt? Das tut...
freilich - 9. Mär, 17:20
das ist fast k0rrekt,...
das ist fast k0rrekt, denn ich zb. würde zwar nicht...
humbug - 9. Mär, 15:33
dass unser kater eine...
dass unser kater eine maus tötet und sogar verspeist...
freilich - 9. Mär, 09:24
punkt 1: soviel stress...
punkt 1: soviel stress wegen etwas, das die natur auch...
humbug - 9. Mär, 05:59
von einem eingefleischen...
ist das ja schier ein Kompliment
freilich - 8. Mär, 12:18

Für die Zeit

Januar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
16
19
20
22
23
24
25
26
27
29
31
 
 
 
 
 
 
 

Für den, ders wissen will

Online seit 6589 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:03

Fürs Protokoll


Stats by Net-Counter.net
zählBAR
seit 11.02.05

Für dies und das

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page

twoday.net AGB


blogtag
die ferne so nah
dschinglisch
filmisch
Implosionen
Impressum
kindisch
komisch
kribeskrabes
Leihblog
linkisch
menschlich
minimalpoesie
nutzloses
schreiberisch
tierisch
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren